Bremen kunstvoll

Eine Führung durch die Altstadt der besonderen ART mit der
Schauspielerin und Gästeführerin Kirsten Vogel
Dabei treffen wir auf den Dom, das Rathaus (UNESCO
Welterbe), das Haus der Kaufleute, die Böttcherstraße, die
maritime Meile und den Schnoor. Und mittendrin begegnen wir
der Moderne der letzten 100 Jahre. Dem Bildhauer Gerhard
Marcks in seinen Stadtmusikanten und weiteren Skulpturen,
dem französischen Künstler Alfred Manessier in den
Glasmalereien in der Liebfrauenkirche, dem Bildhauer und
Architekten Bernhard Hoetger im Gesamtkunstwerk
Böttcherstraße und der Pionierin der Moderne, der Malerin Paula
Modersohn-Becker in den Museen Böttcherstraße.
Kosten: 140,00€ (ca. zweistündge Führung zzgl. 19% MwSt)
Auf Wunsch gibt es anschließend die Möglichkeit in einem
original Bremer Lokal zu speisen.
Zur Auswahl stehen, der original Bremer Pannfisch mit Bratkartoffeln,
ein Fleisch- oder ein Vegetarisches Gericht.
 
 
 
Die Preise beinhalten eine Führung von ca. 2 Stunden, 19%
MwSt und das anschließende Essen, exklusive Getränke.

Gerne beziehen wir Ihre Wünsche mit ein.

Manessier "Pfingstfenster" in der Liebfrauenkirche